Mein Tagebuch: 8. Spieltag gegen Schlich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Tagebuch: 8. Spieltag gegen Schlich

Beitrag  Marco 1 am Mi 16 Nov 2011, 11:04

wenn unserem Reimund soviel Gutes widerfährt,
dass ist schon einen Eintrag ins Tagebuch wert.

Liebes Tagebuch,

mit viel Vorfreude reisten wir gestern nach Schlich zu unserem 8ten Saisonspiel! Schlich……mein lieber Gott, hätte Manni mich auf halber Strecke aus dem Auto geschmissen, ich hätte den Weg nach Hause im ganzen leben nicht mehr gefunden! Schlich stellt mit unserer zweiten Mannschaft und Rödingen wohl die beste Truppe der Liga. Positiv für uns allerdings das Sie bisher nie komplett spielten. Bei der Begrüßung erzählte uns Schlichs Kapitän Bernd Snellers dann euphorisch das Sie auch heute mal komplett spielen würden.

Liebes Tagebuch, da wir auf nen Punkt gehofft haben konnte ich die ganze Euphorie nicht wirklich teilen und hab mich jetzt wirklich nicht so sehr gefreut. Aber Bernd, solltest Du das lesen, auch wenn es nicht so aussah, innerlich hab ich getobt vor Freude (kotz)……………………….

Doch wenn Du dann glaubst es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her.
Es strahlte hell und völlig klar,
und wisst Ihr wer das Lichtlein war?
Nicht Hochhausen, Assenmacher oder Küpper,
Nein, ein anderer schickte die Gegner über die Wupper
Reimund heißt der junge Mann,
unser Brett eins das fortan alles kann.
Beweglich wie ein junger Krieger,
Abgezockt wie ein Seriensieger
Beweglich und technisch unschlagbar
Geboren ist unser neuer…………………… Reimund! afro

In einem Spiel in dem wir keinen Punkt gewinnen konnten und wahrscheinlich auch nicht verdient hatten, stellte Reimund im Einzel für unsere starken Gegner die einzige unlösbare Aufgabe dar. 2:0 im oberen Paarkreuz! Das bedarf keiner weiteren Worte.
Beim 9:3 gegen Weisweiler haben wir das Ergebnis noch in 9 zu Gehlhaar santa getauft, und dann gestern das! Comeback gelungen würde ich sagen! cheers
Aber Reimund, wer gut über sich selber schmunzeln kann, der kann auch nach solchen Spielen ruhig mal ein Loblied auf sich selber hören! Vielmehr ist über das gestrige Spiel wohl nicht mehr zu sagen! 9:4 in Schlich verloren! Ich denke das Ergebnis spiegelt das Kräfteverhältnis passend wieder und war voll und ganz verdient.
Ein paar tröstende Worte möchte ich noch an Eddie richten, der nach seinem zweiten Spiel einen geknickten Eindruck machte! Du hast keinen Grund geknickt zu sein, den Du hast zwei tolle Spiele gespielt, aus denen Du leider nur einen Punkt entführen konntest. Kopf hoch.

Für heute schließe ich mein Tagebuch, und ich weiß nicht ob es an den Sonnenstrahlen liegt die durch mein Bürofenster scheinen, oder an der Aussicht das Reimund nächste Woche nach dem Spiel den Schläger gegen die Küchenschürze tauscht und uns bekocht, irgendwie habe ich mal wieder ein gutes Gefühl für unser nächstes Meisterschaftsspiel……………………………………………vielleicht haben wir ja demnächst Grund euphorisch zu sein.
Aber egal wo uns der Weg diese Saison hinführt, wir gehen Ihn als Mannschaft!
Und dafür bedanke ich mich hier mal bei allen Beteiligten

Marco

Marco 1
reger Nutzer
reger Nutzer

Anzahl der Beiträge: 47
Anmeldedatum: 26.07.11
Alter: 38

Nach oben Nach unten

Re: Mein Tagebuch: 8. Spieltag gegen Schlich

Beitrag  Reimund am Mi 16 Nov 2011, 11:21

Embarassed Hoffentlich kann ich mit dieser Lobhudelei umgehen Embarassed Very Happy Very Happy
Auch wenn es uns gestern nicht geholfen hat, mir hat das mal wieder richtig gut getan. Und das meine ich nicht wegen der Punkte. Ich hoffe ich kann durch gute Leistungen demnächst ein 7:9 in ein 9:7 umwandeln. Irgendwie haben immer Punkte von mir gefehlt. Ich war und bin da schon ein wenig traurig. Naja neuer Schläger, mehr Training und das Bedürfnis mehr Punkte als Patti zu haben Very Happy Very Happy geek Wink cheers bringen halt manchmal ein Schub. Aber Patti, ich wünsche euch und dir viel Erfolg und viele Punkte heute Abend.
LG Reimund

Reimund
erfahrener Nutzer
erfahrener Nutzer

Anzahl der Beiträge: 96
Anmeldedatum: 12.03.10

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten